180192


Fahrzeug-Kit

Preis auf Anfrage



Modul IV Fahrzeug-Kits

MODULARES EINSATZSYSTEM PHÖNIX – VON FACHLEUTEN FÜR FACHLEUTE.
Mit PHÖNIX sorgt modernste Technik für die Entlastung professioneller Einsatzkräfte.


Vegetations-... und Waldbrände stellen Feuerwehren vielerorts vor außergewöhnliche Schwierigkeiten. Sehr trockene Sommermonate sorgen für Vegetationsbrände in teilweise sehr unwegsamem Gelände. Fehlende Kenntnisse über Topografie und Vegetation, unzureichendes Wissen über spezielle Brandangriffsszenarien und mangelnde Vorbereitung sorgen vielfach für schwierigste Einsatzbedingungen, die selbst Fachleute vor größte Herausforderungen stellen.

Um in solchen Extremsituationen angemessen agieren zu können, ist spezielles Know-how und eine gut koordinierte Vorgehensweise aller Einsatzkräfte notwendig. Darüber hinaus muss vor allem die eingesetzte Technik diesen schwierigen Bedingungen gewachsen sein: Wasserversorgung, Schutzausrüstung und insbesondere Schläuche, Werkzeuge sowie Transportmöglichkeiten müssen auch in schwierigem Terrain zuverlässig und unkompliziert funktionieren.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist unter Mitarbeit von anerkannten Experten, Feuerwehrkameraden und Herstellern ein modulares System entwickelt worden. Es wurde eine spezialisierte Lösung für Vegetations- und Waldbrände realisiert, die Einsatzkräfte bei der professionellen Brandbekämpfung unterstützt.

Das System ist aufgeteilt in die Module BRANDBEKÄMPFUNG, WASSERFÖRDERUNG und PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG. Sie sind so konzipiert, dass sie von Zweierteams auch in unwegsamem Gelände schnell und effizient eingesetzt werden können. Die Ausrüstung ist zum Transport auf Rollcontainern gelagert und kann vor Ort händisch abgeladen und eingesetzt werden – für maximal effizienten Zugriff. Ergänzt werden die 3 Module durch 2 FAHRZEUGMODULE.

WALDBRANDBEKÄMPFUNG PHÖNIX: EINSATZSCHEMA
Das PHÖNIX-System zur Bekämpfung von Wald- und Vegetationsbränden setzt sich aus der einzigartigen Kombination von Wasserversorgung, Wassertransport am Einsatzort und der eigentlichen Brandbekämpfung zusammen. Alle Module sind aufeinander abgestimmt und sorgen für eine lückenlose Wasserversorgung sowie die zielgerichtete Ausstattung und den weitreichenden Schutz der Einsatzkräfte.

TRANSPORT
Die PHÖNIX-Module werden auf speziell entwickelten Rollcontainern verstaut, die einen flexiblen Transport ermöglichen. Bei Bedarf können die Container auch mit einem geländegängigen Fahrgestell ausgerüstet werden, das den Einsatz in unwegsamem Gelände ermöglicht.

ZUBEHÖR
Alle Module des PHÖNIX-Systems können durch optionale Elemente für weitere Szenarien aufgerüstet und ergänzt werden. Damit besteht die Möglichkeit des Einsatzes auch bei Groß- und Industriebränden.

+ mehr

Modul IV Fahrzeug-Kits

Produktbeschreibung

das Modul ermöglicht den zuerst eintreffenden Einheiten die Einleitung der Brandbekämpfung. Bei Vegetationsbränden kann das Modul direkt am Fahrzeug angeschlossen werden, bei ausgedehnten Waldbränden können die vorgehenden Trupps über den Verteiler C-DCD mehrere Fahrzeug-Kits oder weitere zusätzliche Armaturen einsetzen. Satzbestandteile:
4 Schläuche WILDCAT D 25, fluoreszierend gelb-orange, Länge 20 m, mit Druckkupplungen (Art.-Nr. 148144)
2 Eurospritzen D4, Eingang D 25
1 Verteiler mit Ventilabsperrung C-DCD
1 Aufbewahrungstasche PAX aus PAX-Dura mit zwei seitlichen Reißverschlüssen und Tragegurt mit besonders hoher Reiß- und Abriebfestigkeit, (BxHxT) 450x400x400 mm
Gesamtgewicht ca. 15,9 kg

Produktdetails

Gewicht: 15,9 kg

Bestelleinheit: Satz

default message